Mittagstisch ROSA

ROSA heisst der wöchentliche Mittagstisch im Zentrum Barfüesser in Luzern. Der Treffpunkt verfolgt die Vereinsziele, das Angebot ist jedoch auf die Bedürfnisse der Migrant*innen im Sexgewerbe der Stadt Luzern ausgerichtet. Es sind jährlich gut 400 Sexarbeiter*innen aus den umliegenden Salons und Kontaktbars, die das Angebot nutzen. Sie kommen mehrheitlich aus Latein- und Südamerika. Am Mittagstisch erhalten sie ein günstiges Essen. Sie werden von Fachpersonal rechtlich und steuertechnisch beraten und erhalten Informationen zu Arbeitssicherheit und Gewaltprävention. Einmal pro Monat ist eine Ärztin vor Ort und berät in Gesundheitsfragen. Im ungezwungenen Rahmen kann Vertrauen aufgebaut werden.